ICE Europe 2021

Internationale Leitmesse für die Veredelung und Verarbeitung von Papier, Film und Folie

22. – 24. Juni 2021 · Messe München

KAMPF SCHNEID- UND WICKELTECHNIK GMBH & CO. KG

Wiehl, Deutschland

Halle A6, Stand 710

Firmenprofil

Kampf Schneid- und Wickeltechnik GmbH & Co. KG ist seit 100 Jahren der wichtigste Technologieführer, wenn es um Schneid- und Wickeltechnik geht. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Wiehl bei Köln beschäftigt ca. 650 Mitarbeiter weltweit. Der Exportanteil beträgt ca. 80%. Mit Tochtergesellschaften in den USA, China und Indien, sowie internationale Service- und Vertriebsniederlassungen ist das Unternehmen seit vielen Jahren international erfolgreich aufgestellt. Das 1920 in Wiehl-Mühlen gegründete und heute durch die Geschäftsführer Lutz Busch, CEO und Dr. Stephan Witt, COO geleitete Unternehmen ist seit 1988 eine 100 %ige Tochtergesellschaft der Jagenberg AG.

Produkte & Dienstleistungen

Das Produktprogramm bietet Schneid- und Wickelmaschinen, Wickler sowie Schmalschnitt- und Spezialmaschinen zur Herstellung und Verarbeitung von bahnförmigen Kunststofffolien, Verbundmaterialien, Laminaten und Aluminiumfolien sowie Nonwovens, Labelstock und veredeltem Papier. Außerdem bildet KAMPF gemeinsam mit Kampf LSF ein Kompetenzzentrum mit langjähriger Erfahrung in der Herstellung und Verarbeitung der Anode- und Kathode-Materialien und Batterie-Separatorfolien. Auf dem Weg zum Lösungsanbieter will das Unternehmen durch das Zusammenspiel von vernetzten Maschinen, Automation, Digitalisierung und umfangreichen Serviceleistungen die Effizienz der Produktion seiner Kunden weiter optimieren.

ICE Europe Produktkategorien

  • Längsschneider
  • Ab- / Aufwickler
  • Rollenschneider
  • Schneide- / Wickeltechnik, allgemein

Kontaktdaten

Oliver Conrad
Kampf Schneid- und Wickeltechnik GmbH & Co. KG
Mühlener Str. 36-42
51674 Wiehl
Deutschland

Tel: +49 (0) 2262 81514
http://www.kampf.de

Senden Sie uns eine E-Mail »