Zahlen & Fakten

Messe-Rückblick ICE Europe 2017

ICE Europe 2013

Die 10. Internationale Converting-Fachmesse, ICE Europe 2017, schloss ihre Tore nach drei erfolgreichen Messetagen vom 21.-23. März 2017, die gekennzeichnet waren von internationalen Geschäften, Networking-Aktivitäten und vielen Live-Demonstrationen an den Ständen. Die diesjährige ICE Europe war erneut ein Magnet für Converting-Spezialisten aus aller Welt. Insgesamt 6.850 Besucher aus 68 Ländern waren zur Messe gekommen, die mit 429 Ausstellern aus 28 Ländern eine Nettoausstellungsfläche von 11.000 m² belegte und somit von der Größe her vergleichbar war mit der Vorveranstaltung.

Mit ihrem hohen Prozentsatz an ausländischen Teilnehmern spiegelte die 10. Internationale Leitmesse für Papier-, Film- und Folienveredelung und -verarbeitung die Wichtigkeit weltweiter Geschäftskontakte für die Converting-Branche wider: 45% der Ausstellerunternehmen und 49% aller Besucher kamen dieses Jahr aus dem Ausland; die größten Ausstellerländer nach Deutschland waren Italien, Großbritannien, die Schweiz, die USA, Frankreich und die Niederlande. Die Top zehn Besucherländer waren Deutschland, Italien, Österreich, Polen, die Schweiz, Großbritannien, Frankreich, Spanien, die Tschechische Republik und die Niederlande.

Die Leitmesse speziell für die Converting-Branche findet alle zwei Jahre statt. Die nächste ICE Europe wird vom 12.-14. März 2019 auf dem Münchener Messegelände abgehalten.

Eckdaten zur ICE Europe 2017

  • 429 Aussteller aus 28 Ländern
  • 6.850 Fachbesucher aus 70 Ländern
  • 11.000 m² Nettoausstellungsfläche

Ausstellerherkunft

  • 55% National
  • 45% International

Top Ausstellerländer

  • Deutschland
  • Italien
  • Großbritannien
  • Schweiz
  • USA
  • Frankreich
  • Niederlande
  • China
  • Dänemark
  • Spanien

Top 5 Zielsetzungen für die Messeteilnahme

  • Neukundengewinnung
  • Stammkundenpflege
  • Bekanntheit steigern
  • Erschließung von neuen Märkten
  • Präsentation von Neuheiten

Aussteller Feedback

  • 93% der Aussteller haben ihre Messeziele gänzlich oder teilweise erreicht
  • 80% der Aussteller beurteilen die Besucherqualität als gut oder ausgezeichnet
  • 82% der Aussteller konnten Geschäftsbeziehungen aufbauen

Eckdaten zur ICE Europe 2017

  • 429 Aussteller aus 28 Ländern
  • 6.850 Fachbesucher aus 70 Ländern
  • 11.000 m² Nettoausstellungsfläche

Besucherherkunft

  • 53% National
  • 47% International

Top 10 Besucherländer (ohne Deutschland)

  • Italien
  • Österreich
  • Polen
  • Schweiz
  • Frankreich
  • Großbritannien
  • Spanien
  • Niederlande
  • Russische Föderation

Kaufkraft

  • 2.950 Besucher kamen mit konkreten Investitionsplänen

Hauptinteresse 2017 (nach Priorität)

  • Beschichtung und Kaschierung
  • Schneide- / Wickeltechnik
  • Maschinenzubehör
  • Flexo- / Tiefdruck
  • Kontroll-, Mess- und Prüfgeräte
  • Materialien
  • Trocknung / Härtung
  • Konfektionierung
  • Lohnveredelung / -verarbeitung
  • (Vor-)Behandlung

Aktuelles