Über die Messe

About ICE Europe

Die ICE Europe ist die weltweite Leitmesse für die Converting-Industrie. Sie bietet einen umfassenden Überblick über technische Innovationen und Fertigungstrends im Bereich der Veredelung und Verarbeitung von flexiblen, bahnförmigen Materialien wie Papier, Film, Folie und Vliesstoffen.

In den letzten beiden Jahrzehnten hat sich die Converting-Industrie stark weiterentwickelt. Heute ist sie eine Hightech-Industrie, die von Innovation und technologischer Exzellenz getrieben ist. Die ICE Europe hat über die Jahre die technische Weiterentwicklung im Converting-Sektor reflektiert und gilt seit längerer Zeit als das Branchenbarometer dieses Sektors.

Die 10. Internationale Converting-Fachmesse, ICE Europe 2017, schloss ihre Tore nach drei erfolgreichen Messetagen vom 21.-23. März 2017, die gekennzeichnet waren von internationalen Geschäften, Networking-Aktivitäten und vielen Live-Demonstrationen an den Ständen. Die diesjährige ICE Europe war erneut ein Magnet für Converting-Spezialisten aus aller Welt. Insgesamt 6.850 Besucher aus 68 Ländern waren zur Messe gekommen, die mit 429 Ausstellern aus 28 Ländern eine Nettoausstellungsfläche von 11.000 m² belegte und somit von der Größe her vergleichbar war mit der Vorveranstaltung.

Mit ihrem hohen Prozentsatz an ausländischen Teilnehmern spiegelte die 10. Internationale Leitmesse für Papier-, Film- und Folienveredelung und -verarbeitung die Wichtigkeit weltweiter Geschäftskontakte für die Converting-Branche wider: 45% der Ausstellerunternehmen und 49% aller Besucher kamen dieses Jahr aus dem Ausland; die größten Ausstellerländer nach Deutschland waren Italien, Großbritannien, die Schweiz, die USA, Frankreich und die Niederlande. Die Top zehn Besucherländer waren Deutschland, Italien, Österreich, Polen, die Schweiz, Großbritannien, Frankreich, Spanien, die Tschechische Republik und die Niederlande.

Zum ersten Mal wurden in einer offiziellen Preisverleihung Awards für technologische Exzellenz und Best Practice an vier Ausstellerunternehmen verliehen. Die Gewinner waren zuvor in einer Online-Abstimmung durch die Converting-Community ermittelt worden. Insgesamt 39 Beiträge waren eingegangen; 1300 Branchenvertreter gaben ihre Stimme ab, um die Gewinner in den vier Kategorien Converting-Lösungen für neue Materialien, Industrie 4.0, Saubere Technologien und Innovative Partnerschaften zu wählen.

Die Leitmesse speziell für die Converting-Branche findet alle zwei Jahre statt. Die nächste ICE Europe wird vom 12.-14. März 2019 auf dem Münchener Messegelände abgehalten.

Tickets & Gutscheine

Besucherinfos anfordern

Aktuelles