Innovative Spezialfolien

Zukunftsweisende Herstellungs- und Verarbeitungstechnologien von Spezialfolien

Im Folgenden können Sie sich alle Beiträge der Kategorie „Innovative Spezialfolien“ noch einmal ansehen.


Synchro Sheeter with unique sheet transportation system

BW Papersystems, Deutschland

By inventing a new way to transport sheets, BW Papersystems has systematically overcome the problems faced by customers wishing to cut very light and delicate substrates.
BW Papersystems' RQS-V Folio Sheeter, available in 850mm and 1350mm widths, is the fastest variable sheeter for single web application and is ideal for cutting plastic film, beer labels, lightweight and speciality papers. Its revolutionary air stream technology moves sheets without tapes, rollers or belts. The sheets are effectively pulled – instead of pushed – through the process, without any mechanical contact. This allows for immaculate results for sensitive products.
BW Papersystems' unique air stream sheet transportation system is the solution to a proven technology issue of commercial web printing businesses.


UV-Nanoimprint für funktionalisierte Polymeroberflächen

Coatema Coating Machinery GmbH, Deutschland

Die Einführung Nano-strukturierter Oberflächen hat in den letzten Jahren zu verbesserten Eigenschaften und Effizienzen von gedruckter und traditioneller Elektronik sowie optischer Bauelemente geführt.
Im Zuge der Erschließung neuer potentieller Märkte für die Nanoimprint Lithographie (NIL) im Bereich der Bildschirme und Touchscreens mobiler Geräte, ergaben sich zwangsweise auch große Hürden in der Massenproduktion.
Für genau jene Anwendungen, hat Coatema eine hochentwickelte UV NIL Lösung für Labor- und Produktionsanlagen im Rolle-zu-Rolle (R2R) Verfahren entwickelt. Mittels verschiedener Methoden konnten die aktuellen Erfordernisse in Genauigkeit und Produktionsgeschwindigkeit gleichzeitig erfüllt werden.
Daher bieten Coatemas neueste Entwicklungen in der Herstellung großflächiger R2R, nahtloser UV und thermischer NIL Polymer-Oberflächen für optische Anwendungen mit licht-führenden, licht-einfangenden, diffusen oder Mikro-linsen Eigenschaften. Des Weiteren können fortgeschrittene Lithographie Techniken und Eigenschaften wie Anti Haft, antibakterielle Oberflächen, niedrigerer Luftwiderstand und Haptische Oberflächen realisiert werden.


Elektrisch angetriebener Messerhalter PSGs-DF-P-DC

DIENES Werke für Maschinenteile GmbH & Co. KG, Deutschland

Der technischen Entwicklung zum Schneiden von schmalen Spezialfolien Rechnung tragend, hat DIENES einen elektromotorisch angetriebenen Scherenschnittmesserhalter in enger Abstimmung mit namhaften Maschinenherstellern und Anwendern konzipiert.

Bei klassischen Schneidanwendungen erfolgt die Rotation des Obermessers durch die Friktion des angetriebenen Untermessers. Dies wirkt sich bei empfindlichen Spezialfolien nachteilig auf die Schnittqualität aus. Durch den zusätzlichen Obermesserantrieb wird bei Folien mit geringer Eigenstabilität das Querreißen ausgeschlossen und durch die variable Geschwindigkeitsanpassung das Schneidergebnis deutlich verbessert. Die innovative Messerkopfgestaltung ermöglicht reproduzierbare Anlagekräfte, wobei die minimale Schnittbreite trotz Einzelantriebs lediglich 70 mm beträgt. Optional verfügt die neue Messerhalterausführung über eine verschiedenfarbige LED-Anzeige, die den Bediener dabei unterstützt, immer die richtige Überlappung zwischen Ober- und Untermesser zu realisieren.

Beide beschriebenen Weiterentwicklungen stellen auch zukünftig sicher, dass den stetig steigenden Qualitätsansprüchen beim Schneiden von Spezialfolie entsprochen wird.


KK1 REVO - Laminator Machine with revolver winder

Imesa Srl, Italien

This laminator machine works like a slitter rewinder, reducing the linear length of the jumbo-roll, and laminating any plastic film or foam with PSA or Transfer Adhesive in a single step. The machine is completed by an automatic system for indexing the material into empty cores, a slitting station and extractors for the edges.
The machine controls are pneumatically controlled or equipped with EMG brakes and Brushless Motors for maximum cutting and positioning accuracy. The working width is up to 1600 mm and can hold a jumbo-roll of up to 1200 mm in diameter and a weight of 1 ton.
The KK1 REVO can achieve high production, e.g. reducing a 1000 mts jumbo-roll in 25 mts long logs, the machine has a capability of 700 mts of final product per hour. It is a perfect match for all converters with a large production and a wide range of products.


COMEDCO – die Komplettlösung für Transdermal-Pflaster und Orale Dispersible Filme

OPTIMA life science GmbH + Coatema Coating Machinery GmbH, Deutschland

Mit einer neuen Allianz schnell und sicher ans Ziel: COMEDCO bietet pharmazeutischen Unternehmen den Einstieg in die Herstellung und Verpackung von Transdermal-Pflastern und Oralen Dispersiblen Filmen mit pharmazeutischem Wirkstoff. Hinter COMEDCO stehen die Coatema Coating Machinery GmbH und die OPTIMA Life Science GmbH mit den Kompetenzen Coating und Converting.
Die Herstellung von Transdermal-Pflastern und ODF-Produkten geschieht zunächst über einen Beschichtungsprozess, bei dem die Wirkstoffe von der COMEDCO Maschine auf eine Trägerfolie aufgebracht werden. Nach dem Auftragen ist produktabhängig eine Trocknungszeit einzuhalten, was innerhalb der Maschine geschieht. Anschließend werden Wirkstoff und Trägerfolie geschnitten und auf Einzelrollen aufgewickelt. Die sich anschließende Konfektionierung geschieht auf dem zweiten COMEDCO Anlagenteil als bahnverarbeitender Prozess. Hier können vorhandene Trägerfolien abgelöst, neue Trägerfolien aufgebracht, Folien zu definierten Größen geschnitten, vereinzelt und wieder auf Trägerfolie aufgebracht und verpackt werden. Auf der ICE Europe in München wird der kombinierte Prozess für ein ODF-Produkt auf den Messeständen der Allianz-Partner live gezeigt.


Aktuelles